Grundkurs

Ein paar Schritte Richtung Tal und Du schwebst sanft dahin. Ganz langsam weicht die Spannung undlässt den Gefühlen freien Raum. Man fühlt sich frei und grenzenlos.

Die praxisnahe Ausbildung steht während des Grundkurses an erster Stelle. Du lernst die Grundfertigkeiten für die weiteren Ausbildungsschritte am Übungshang kennen und unternimmst erste selbständige Flüge aus geringer Höhe.

Das nötige theoretische Wissen wird nach einem flexiblen Stundenplan zwischen oder nach den Flugstunden vermittelt. Erfahrene Fluglehrer begleiten dich während der ganzen Ausbildung und passen das Schulungsprogramm deinen Bedürfnissen und Anforderungen an.

Der Grundkurs dauert ca. 4-5 Tage.
Eine aktuelle Flugausrüstung, bestehend aus Gurtzeug, Gleitschirm, Helm und Funkgerät, wird Dir im Grundkurs von der Flugschule gestellt.

Im Grundkurs werden Grundkenntnisse in den Fächern Luftrecht, Meteorologie, Technik und Verhalten in besonderen Fällen vermittelt.

Hierfür sind insgesamt ca. 5 Unterrichtsstunden a 45 Min veranschlagt.
Der Grundschein ist die Vorraussetzung um an der Höhenflugausbildung, die Bestandteil der A-Scheinausbildung ist, teilnehmen zu können.

Kosten Grundkurs: 390 €

Die Kosten beinhalten:

  • Betreuung durch einen Fluglehrer
  • Unterstützung per Funkgerät
  • Leihgebühren für die Gleitschirm-Ausrüstung
  • den theoretischen Unterricht
  • Ausbildungsnachweisheft
  • Haftpflicht-Versicherung für evtl. Drittschäden

Unsere Kurse finden einen gemütlichen Ausklang in der Ski- und Wanderhütte Undingen, direkt am Landeplatz.